Wundmanagement /  professionelle Wundversorgung


Das PGS Mariano Paul Wundmanagement ist auf die Versorgung und Nachsorge vor allem von chronischen Wunden spezialisiert. Qualität und Professionalität sind Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung.

Patienten mit chronischen Wunden haben oft einen langwierigen und schmerzhaften Weg hinter sich. Die Ursachen dieser Wunden liegen häufig nicht in der Wunde selbst begründet, sondern in den Grunderkrankungen der Patienten. So gehören Durchblutungsstörungen oder Diabetes zu den Erkrankungen, die eine normale Wundheilung behindern können.

Solche Problemwunden sind eine Herausforderung für modernes Wundmanagement. Ihre Behandlung ist zeitaufwändig, kostenintensiv und erfordert großes Wissen und Erfahrung bezüglich der Entstehung, der Erscheinungsbilder sowie der vorhandenen therapeutischen Möglichkeiten. Die verschiedenen Leistungserbringer stimmen ihr Vorgehen oft nicht untereinander ab. Als Konsequenz sinken die Chancen für eine nachhaltige Linderung der Beschwerden und gleichzeitig steigen die Behandlungskosten. Nur mit einer integrierten Versorgung lassen sich chronische Wunden dauerhaft heilen und unter Kontrolle halten. Dafür müssen alle betroffenen Fachrichtungen und Sektoren des Gesundheitswesens zusammen arbeiten.

Die professionelle Versorgung von Wunden verbessert nicht nur die Heilungschancen und Heilungsdauer, sondern auch die allgemeine Kostensituation. Dies wird durch kürzere Krankenhausaufenthalte, optimierten und zweckmäßigen Umgang mit Verbandmaterialien und vor allem durch die gezielte Zusammenarbeit aller relevanten Fachrichtungen erreicht. Neben der Wundversorgung liegt ein besonderes Augenmerk auf der Abstimmung der erforderlichen Begleitmaßnahmen und der effizienten Einbindung sämtlicher für eine professionelle Nachsorge wichtigen Kooperationspartner.

Der PGS Mariano Paul setzt moderne und hochwertige Verbandmaterialien ein. Eine permanente Dokumentation der Behandlungsschritte sichert zusätzlich die Qualität.

Unser Konzept stellt den Patienten in den Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, auf dem Gebiet der modernen Wundversorgung das ärztlich und pflegerisch Mögliche zu erreichen.


Unsere Leistungen

Professionelle und fachgerechte Behandlung auf dem Gebiet der Wundversorgung und Nachsorge. Dazu gehören:
  • Ulzera (immer unter Berücksichtigung von Art und Ursache)
  • Dekubitus
  • Postoperative Wundversorgung (schlecht heilende Operationswunden)
  • Brandwunden (kleine)
  • Nachsorge nach Amputationen
  • Tumorwunden
  • Hypertrophe Narben, Keloide
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Hautpflege
  • Vorbeugende Beratung und Schulung bei Risikofaktoren (z.B. Krampfadern, Ödeme, Diabetes mellitus)

Das Leistungsspektrum umfasst neben der Versorgung auch alle begleitenden Maßnahmen, die sich für die Förderung der Heilung bewährt haben:

  • Individuelle Problemanalyse, Erstgespräch und Anamnese
  • Erstellen eines optimalen Behandlungskonzeptes
  • Wundversorgung mit speziellem Verbandsmaterial und speziellen technischen Mitteln
  • Professionelle Verlaufs- und Fotodokumentation
  • Kompressionstherapie
  • V.A.C-Therapie
  • Kooperation mit Ärzten, Physiotherapeuten, Orthopädietechnikern etc.


Die Behandlungen erfolgen ausschließlich nach vorheriger Absprache und Verordnung des Haus- bzw. Facharztes.

Natürlich können Sie uns auch direkt ansprechen. Wir setzen uns dann gern mit dem zuständigen Arzt in Verbindung und kümmern uns um eine entsprechende Verordnung.


Unsere Ziele


  • Verbesserung der Lebensqualität der Patienten
  • Effizienter und Kosten senkender Einsatz modernster Mittel der Wundversorgung
  • Verkürzung der Heilungsdauer
  • Verbesserung der Heilungstendenz
  • Optimale Zusammenarbeit aller Fachbereiche und Leistungserbringer

 

 

 

 

 

 

P G S Mariano Paul Pflege-, Gesundheits- & Sozialdienst  | Pflege und Betreuung sind Vertrauenssache